Autor: Hans-Theo Smitmans

Aufstieg ! TT Menzelen I wieder in der 1. Kreisklasse

Menzelen I schafft Aufstieg in die 1. Kreisklasse Nach Abschluss der Relegationsspiele in den übergeordneten Klassen und einem Schreiben des Kreissportwarts Peter Potjans war es Gewißheit:der 2. Tabellenplatz ist die Fahrkarte für den Aufstieg in die 1. Kreisklasse. Herzlichen Glückwunsch an

Alfred Schmithüsen 80 Jahre – TT-Sonderbotschafter

                 Lieber Alfred, zu Deinem 80. Geburtstag wünscht Dir die TT-Abteilung und der Vorstand des SV Menzelen alles Gute, vor allem Gesundheit. Du kannst jetzt zwar in der Ü80-Liga antreten,zusammen mit Johannes Schütt und Deinem Bruder

TT: Siege auf der ganzen Linie

Mit dem 7:3-Auswärtssieg gegen TTC BW Sevelen III konnte unsere Erste ihren Platz 2 in der Tabelle festigen. Der Erfolg kündigte sich bereits durch beide Siege in  den Doppelspielen an. Für die weiteren Siegpunkte sorgten Rolf Tigler (2x), Marco Sell

Verstärkung für die Tischtennisabteilung

Pünktlich zur Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes am kommenden Dienstag freut sich die Tischtennisabteilung über den Beitritt von Rolf Tigler. Er war bis 2008 Tischtennisspieler in Voerde und wird eine wesentliche Verstärkung für die erste Mannschaft sein, deren Ziel der Aufstieg in

TT: Daniel Weber kehrt zurück

Erfreut ist man in der Tischtenisabteilung über die Rückkehr von Daniel Weber. Er hatte nach zweijähriger Zugehörigkeit zur 1. Mannschaft im vorigen Jahr den SV Menzelen verlassen, wo er zuletzt der Abteilungsleiter war. Daniel wird eine wesentliche Verstärkung sein. Weitwerhin

TT: Ein Jahr ohne Tischtennis

Heute vor einem Jahr – also zum 13.3.2020 – wurde die Tischtennissaison 2019/20 für bendet erklärt. Die zu diesem Zeitpunkt geltende Tabelle wurde als Abschlusstabelle gewertet. Wir alle warten sehnsüchtig auf den Tag, an dem wir unserem geliebten Hobby, dem

TT-Training ab 22.3. möglich?

Es besteht die Hoffnung, dass bei einer Inzidenz unter 50 frühestens ab 22.3. kontaktfreier Sport in der Turnhalle möglich sein wird. Nun gilt es, kräftig die Daumen zu drücken.

Spende für die Tischtennisabteilung

Die Volksbank Niederrhein und die Rheinische Post hatten die Aktion “Vereinsliebe” gestartet und Vereine gebeten, in einem kurzen Video darzulegen, warum ihr Verein so wichtig für die Region ist.  78 Vereine machten hiervon Gebrauch, so auch wir von der Tischtennisabteilung.

TT: Prosit Neujahr

Der Vorstand der Tischtennisabteilung wünscht allen Vereinsmitgliedern ein frohes, gesundes und vor allem besseres Jahr als das vergangene. Wir hoffen auf ein baldiges Ende der Pandemie und freuen uns, wenn das Training wieder beginnen kann. Danach sehnt sich wohl ein

TT: Vorstand überrascht die Mitglieder

Völlig überrascht wurden die passiven und aktiven Mitglieder der Tischtennisabteilung. Denn die Vorstandsmitglieder überbrachten  eine Weihnachtstüte mit Leckereien. Dies geschah anstelle der wegen der Coronapandemie nicht möglichen sonst üblichen Weihnachtsfeier. Eine nette Geste, so meine ich.

Top