Kategorie: Allgemein

TT – 2:9-Niederlage der Ersten, 2:8-Niederlage der Zweiten, 5:5-Unentschieden der Dritten

Zum Freitagsheimspiel war die 2. Mannschaft aus der Kreishauptstadt Wesel angereist. Im Duell der beiden Mannschaften im Mittelfeld der Tabelle behielten die Gäste mit 9:2 die Oberhand. Im Hinspiel hatte man sich noch beim 8:8 die Punkte geteilt. Bei den

TT – Die Zweite erreicht 5:5 in Millingen

Die zweite Mannschaft war zum Nachholspiel am gestrigen Mittwoch zum Nachbarn Millingen gereist. Im Gegensatz zur knappen 4:6-Niederlage aus dem Hinspiel konnte nunmehr ein 5:5 Unentschieden erreicht werden. Dabei begann es mit den beiden Doppelsiegen zu Beginn recht optimistisch. Erfolgreichster

TT: Erste ohne Erfolg in Orsoy – 7:3-Sieg der Dritten

Eine “knappe Kiste” war das Hinspiel gegen den SV Orsoy. Ergebnis war der 9:7-Sieg der Orsoyer. Beim jetzigen Spiel der Rückrunde kam die Truppe um Kapitän Stephan Hippe mit 9:4 doch arg unter die Räder. Erfolgreichster Spieler auf Menzelener Seite

Tischtennis: Die Dritte in der Rückrunde noch ohne Erfolg

Die dritte Tischtennismannschaft spielt als Vierermannschaft in der 3. Kreisklasse. Die Vorrunde beendete sie mit 2 Siegen, einem Unentschieden und 5 Niederlagen auf dem 7. Tabellenplatz. Die Rückrunde begann beim Auswärtsspiel gegen Kamp-Lintfort V mit einer 2:8-Niederlage. In der zweiten

Tischtennis: 9:0-Sieg gegen Weeze

Im 3. Meisterschaftsspiel war die Mannschaft aus Weeze zu Gast, die allerdings mit 4 Ersatzspielern angereist war. Deren Mannschaftsführer machte dann auch bei seinen Begrüßungsworten keine Hoffnung auf ein besseres Ergebnis als im Hinspiel (9:4-Sieg für Menzelen). So endete die

Tischtennis: Erster Sieg für die Zweite

Die zweite Mannschaft beendete die Vorrunde ohne einen Gewinnpunkt. Mit veränderter Aufstellung (Johannes Schütt, Hans-Theo Smitmans, Conny Anker, Lothar Anker) ging es hoffnungsvoll in die Rückrunde. Im ersten Spiel in Wesel-Flüren musste erneut eine deutliche 9:1-Niederlage hingenommen werden. Einen guten

TT-Rückserie – Nur ein Punkt aus zwei Spielen

War die erste Mannschaft im Hinspiel noch mit 9:7 erfolgreich, so musste sie im Rückspiel gegen Rees-Groin in eigener Halle mit einem 8:8 Unentschieden zufrieden sein. Die 2:1-Führung aus den Doppeln konnte im weiteren Spielverlauf weder verbessert noch gehalten werden.

Tischtennis-Jubiläumsvereinsmeister wurden ermittelt

Am 8.12.2O18 feierte die Tischtennisabteilung ihr 50-jähriges Bestehen.Zuvor wurden jedoch die Vereinsmeisterschaften durchgeführt. Den Titel errang dabei Stefan Zemke, der erst im 5. Satz nach einem äußerst spannenden Spiel Stephan Hippe besiegen konnte. Im Doppel jedoch blieb Stephan Hippe mit

Erste TT-Mannschaft in der Hinrunde erfolgreich

Die erste Tischtennismannschaft kann nach ihrem Aufstieg in die 1. Kreisklasse mit dem Erreichten durchaus zufrieden sein. Immerhin waren durch die Reduzierung auf nur eine Kreisligamannschaft (zur Spielzeit 2017/18) in der 1. Kreisklasse sehr starke Mannschaften vertreten. Der Start war

SV Menzelen Hallen Cup 2019

Auch dieses Jahr führte die Fussball Jugend Abteilung ihr Hallen Turnier in Alpen durch. Am Samstag den 12.01.19 und Sonntag den 13.01.19 starteten in der D-,E-und F-Jugend sowie bei den C-Juniorinnen 21 Mannschaften im sportlichen Vergleich gegen einander an. Es

Top