Monat: Februar 2019

Tischtennis: Die Dritte in der Rückrunde noch ohne Erfolg

Die dritte Tischtennismannschaft spielt als Vierermannschaft in der 3. Kreisklasse. Die Vorrunde beendete sie mit 2 Siegen, einem Unentschieden und 5 Niederlagen auf dem 7. Tabellenplatz. Die Rückrunde begann beim Auswärtsspiel gegen Kamp-Lintfort V mit einer 2:8-Niederlage. In der zweiten

Tischtennis: 9:0-Sieg gegen Weeze

Im 3. Meisterschaftsspiel war die Mannschaft aus Weeze zu Gast, die allerdings mit 4 Ersatzspielern angereist war. Deren Mannschaftsführer machte dann auch bei seinen Begrüßungsworten keine Hoffnung auf ein besseres Ergebnis als im Hinspiel (9:4-Sieg für Menzelen). So endete die

Tischtennis: Erster Sieg für die Zweite

Die zweite Mannschaft beendete die Vorrunde ohne einen Gewinnpunkt. Mit veränderter Aufstellung (Johannes Schütt, Hans-Theo Smitmans, Conny Anker, Lothar Anker) ging es hoffnungsvoll in die Rückrunde. Im ersten Spiel in Wesel-Flüren musste erneut eine deutliche 9:1-Niederlage hingenommen werden. Einen guten

Top