Erste TT-Mannschaft in der Hinrunde erfolgreich

Die erste Tischtennismannschaft kann nach ihrem Aufstieg in die 1. Kreisklasse mit dem Erreichten durchaus zufrieden sein. Immerhin waren durch die Reduzierung auf nur eine Kreisligamannschaft (zur Spielzeit 2017/18) in der 1. Kreisklasse sehr starke Mannschaften vertreten. Der Start war sehr erfreulich, denn es wurden 3 Siege in Folge eingefahren, bevor in der 4. Begegnung beim 8:8 der erste Verlustpunkt hingenommen werden musste. Zum Schluss der Hinserie wurde der 4. Platz in der Tabelle mit 4 Siegen, 4 Unentschieden und 3 Niederlagen erreicht.

Die Mannschaft spielte mit Stephan Hippe, Marco Sell, Daniel Weber, Alex Heisler, Albert Pütz und Dr. Cornelius Anker.

In der Rückserie spielt Michael Laakmann für Dr. Anker, der in der zweiten Mannschaft aufgestellt ist.