TT – Die Zweite erreicht 5:5 in Millingen

Die zweite Mannschaft war zum Nachholspiel am gestrigen Mittwoch zum Nachbarn Millingen gereist. Im Gegensatz zur knappen 4:6-Niederlage aus dem Hinspiel konnte nunmehr ein 5:5 Unentschieden erreicht werden. Dabei begann es mit den beiden Doppelsiegen zu Beginn recht optimistisch. Erfolgreichster Spieler war Conny Anker, der mit dem Sieg im Doppel mit seinem Bruder Lothar und zwei Einzelsiegen erfolgreichster Akteur war. Hans-Theo Smitmans konnte einen Einzelsieg für sich verbuchen.
Erfreulicherweise konnte der letzte Platz in der Tabelle verlassen werden, den nunmehr der Nachbar aus Borth einnimmt.