Erste TT-Mannschaft startet mit knapper Niederlage

Zur Saisoneröffnung war die 2. Mannschaft des TuS Xanten zu Gast. Die Begegnung endete mit einem knappen 6:4-Sieg für die Domstädter, die beide Doppel erst im 5. Satz für sich entscheiden konnten. Diese Zweipunkteführung wurde nicht mehr abgegeben, denn in den folgenden acht Einzelspielen wechselten sich Sieg und Niederlage kontinuierlich ab. Alle Akteure spielten somit in ihren Einzeln 1:1. Für den Gastgeber blieb bei diesem Ergebnis nur ein Punkt, während die Xantener sich über drei Punkte freuen können.