TT: 4:6-Niederlage gegen Sonsbeck

Mit einem 6:4-Sieg behielten die Gäste aus Sonsbeck die Oberhand. Herausragender Menzelener Spieler war erneut Stefan Hippe, der außer dem Doppel (mit Marco Sell) auch seine beiden Einzelspiele gewinnen konnte. Den vierten Punkt erzielte Daniel Weber. Somit steht die Mannschaft wieder auf einem Relegationsplatz im Hinblick auf den evtl. Abstieg. Mit dem Tabellenführer Suderwick sowie dem im oberen Tabellendrittel stehenden Team aus Flüren stehen noch zwei “dicke Brocken” auf dem Programm der Hinserie. Im letzten Spiel trifft man sich mit dem Schlusslicht der Tabelle, der Mannschaft von Fortuna Millingen.