TT: Niederlage der Ersten – Sieg der Dritten gegen die Vierte

Zum Auftakt der Rückserie kam die erste gegen die zweite Mannschaft des TuS Xanten mit 0:10 arg unter die Räder. Lediglich 4 Sätze konnten gewonnen werden, von denen Mannschaftsführer Stefan Hippe drei in seinen Einzeln und einen mit seinem Partner Daniel Weber im Doppel erzielte.
Im vereinseigenen Match standen sich die 3. und 4. Mannschaft gegenüber. Für die Dritte galt es, sich für die 1:9-Niederlage aus dem Hinspiel zu revanchieren. Dies gelang mit dem 9:1-Sieg dann auch sehr deutlich. Für den Ehrentreffer der Vierten sorgte Neuzugang Achim Stepke.
Zu Beginn sah es nicht nach einem deutlichen Sieg aus, denn beide Doppel und die beiden ersten Einzel gewann die Dritte nur knapp jeweils im 5. Satz.