Gute Stimmung beim TT-Freundschaftsspiel gegen Kevelaer-Wetten III

Als Spielpraxistest für die 1. Mannschaft für potentielle Relegationsspiele zum Aufstieg in die 1. Kreisklasse geplant, fand am Freitagabend den 29.04.2022 das Freundschaftsspiel gegen eine Auswahl von Kevelaer-Wetten III in der TH Wetten statt.

Leider mussten beide Mannschaften aufgrund von Corona und Krankheit auf Stammspieler verzichten. Bei Menzelen sprangen Dr. Conny Anker und Achim Stepke für die erkrankten Marco Sell und Daniel Weber ein.

Bei allen Beteiligten war die Vorfreude auf richtiges Mannschaftstischtennis nach der wegen Corona ausgefallenen Rückserie groß. Somit entwickelten sich zum Teil spannende und interessante Begegnungen.

Ein fast ausgeglichenes Spielergebnis von 6:8 am Ende war eher Nebensache. Drei Punkte davon trug Dr. Conny Anker mit seinem Partner im Doppel Achim Stepke bei.  Im Vordergrund stand die Spielfreude und das gemeinsame sportliche Fachsimpeln und der Austausch der neuesten „Tischtennis-News“ im geselligen Beisammensein bei der gastfreundlichen Truppe von Kevelaer-Wetten III.  Eine Wiederholung, diesmal in Menzelen, wurde von beiden Mannschaften gewünscht und ist geplant.

Die Relegationsspiele für die Zweitplatzierten der 2. Kreisklasse finden laut Auskunft des Kreisportwarts Peter Potjans wahrscheinlich frühestens am Wochenende 21./22.5.2022 statt.