Karate

Karate-mini  Karategruppenbild-mini  Trainer Steven _ Karate-mini

Karate kommt aus Okinawa und ist eine Kampfkunst, bei der geschlagen und getreten wird. Doch auch Hebel und Würfe kommen nicht zu kurz. Unser Karate bezieht sich auf das Shorin Ryu Karate von Sensei Toshihiro Oshiro.

Die Besonderheit an diesem Stil sind schnelle, entspannte Bewegungen, maximale Kraftentwicklung durch einen effektiven Körpereinsatz, ansatzlose Techniken und das Verbergen von Absichten.

Ziel ist es, sowohl die Grundlage des Kämpfens zu erlernen als auch Beweglichkeit, Körperbeherrschung, Geschicklichkeit und Kraft zu gewinnen. Besonderen Wert wird beim Training auf die Embusen und die Seichusen gelegt.

Yamanni Ryu

Chinen Yamanni Ryu ist eine der ältesten, aber noch immer praktizierenden Bo Stile Okinawas. Dieser Stil hat einen tiefen Einfluss auf die okinawanischen Waffenentwicklung gehabt.

Während die genauen Wurzeln im Dunkeln liegen, wissen wir, dass dieser Stil durch die Chinen Familie verbreitet wurde. Dieser Stil wurde von Chinen Masami nach dem Namen seines Großvaters Chinen Sanda benannt. Dessen Spitzname war unter anderem Yamanni. Chinen Sanda erforschte das Bo Jutsu von verschiedenen okinawanischen Lehrern. Er ist der erste Yamanni Lehrer gewesen, der die Technik in dieser Art ausgeführt hat, die man heute beim Yamanni Ryu sieht.

Unter Chinen Sanda trainierten, neben Chinen Masami auch Yabiko Moden und Oshiro Chodo. Von diesen anderen Lehrern ging der Einfluss über auf andere Stile im Okinawa Kobudo, dessen Basis aber immer das Yamanni Ryu war. Yabiku Modens Schüler, Shinken Taira erschuf sein eigenes Waffensystem, das weltweit bekannt wurde.

Trainingszeit:

Donnerstags, 19:30-21:15 Uhr

Trainer:

Steven Utracik, 2. Dan Karate, 3. Dan Yamanni Ryu

Tel.: 02802 / 700604

Homepage: www.oshiro-dojo-niederrhein.de